Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Die Vielfalt der Angebote im „Kita-Einstieg“

Über 3.500 Angebote  wurden bereits im Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ entwickelt und gefördert, um Familien den Zugang zum frühkindlichen Bildungssystem zu erleichtern. Das Poster „Die Vielfalt der Angebote im Bundesprogramm ‚Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung‘“  zeigt eine Auswahl der zahlreichen und kreativen Angebote in sieben Angebotsbereichen:  

  • Digitale Medien
  • Informationsmaterialien
  • Beratung und Informationen
  • Qualifizierung für Fachkräfte und Ehrenamtliche
  • Spiel und Bildung in Gruppen
  • Angebote in der Nachbarschaft
  • Angebote in der Pandemie

 

Die sieben Angebotsbereiche werden als Kreise grafisch dargestellt.

Im Zentrum stehen die Koordinierungs- und Netzwerkkräfte sowie die Fachkräfte, die die Angebote im „Kita-Einstieg“ koordinieren und durchführen. Wichtige Angebote im Bereich „Beratung und Information“ sind beispielsweise Elternabende, Gesprächskreise oder offene Sprechstunden. Angebote zum Basteln, Bewegen oder Musizieren finden sich zum Beispiel im Bereich „Spiel und Bildung in Gruppen“. 

Weitere Informationen

Poster „Die Vielfalt der Angebote im Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ (PDF, nicht barrierefrei, 604 KB)

Broschüre „Brücken bauen in frühe Bildung – Erfahrungen aus der Prozessbegleitung im Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ (PDF, nicht barrierefrei, 503 KB)

Praxisimpulse aus dem Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ (PDF, 402 KB, nicht barrierefrei)

Praxisporträts

 

Seite drucken