Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Die Stimmen im „Kita-Einstieg‟

Der obere Ausschnitt der Deutschlandkarte und ein Foto von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey sowie einer roten Sprechblase

Überall in Deutschland nehmen viele Menschen am Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ teil: Kinder, Eltern, pädagogische Fachkräfte oder Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner. Sie alle haben dabei ganz unterschiedliche Erfahrungen gesammelt, die sie nun in der Audiolandkarte des Bundesprogramms „Kita-Einstieg“ teilen.

So vielfältig sich die Angebote in der Praxis an den verschiedenen Standorten zeigen, so unterschiedlich sind auch die Erfahrungen der Menschen in den über 100 Beiträgen: Das bisher schönste oder wichtigste Erlebnis, phantasievolle Reime und Gedichte, das gemeinsame Singen und Lachen oder einfach nur ein Dankeschön. Ob auf Deutsch, Russisch, Persisch oder Kurdisch – sie alle sprechen die Sprache des „Kita-Einstieg“ und gewähren Einblicke in den Alltag des Bundesprogramms.

Deutschlandkarte mit 46 blauen Pins verteilt über alle Bundesländer.

„Kita-Einstieg“ schafft überall in Deutschland Zugänge zur Kindertagesbetreuung. Sie möchten wissen, wie sich das anhört? Dann besuchen Sie die Audiolandkarte und begeben Sie sich auf eine akustische Reise durch das Bundesprogramm „Kita-Einstieg‟.

 

Weitere Informationen

Audiolandkarte im Bundesprogramm "Kita-Einstieg"

Seite drucken